Sagenhafte Entdeckungen im Spreewaldlabyrinth

Zwei Tage lang begaben sich im Sommer 2011 Jenny, Artur, Oskar, Gustav und ihre Eltern gemeinsam auf der „Nautilust“ auf Entdeckungsreise durch den Spreewald und erkundeten mit Gisela Hovestedt die UNESCO- Fließgewässerlandschaft. Sie kamen mit Kescher und Mikroskop winzigen Unterwassertieren auf die Spur und erfuhren so, seit wann die Tiere und Pflanzen hier leben und welche Rolle sie füreinander spielen. FÖN begleitete die Exkursion mit der Kamera und wird sie dokumentieren.

Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.